zurück zur Übersicht

Bei der Feuerbestattung, auch Einäscherung, Kremierung oder Kremation genannt, wird der Verstorbene in einem Krematorium verbrannt und anschließend in einer Urne auf dem Friedhof beigesetzt.

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einer Feuerbestattung:

• Einäscherung des Verstorbenen und anonyme Beisetzung mit oder ohne Trauerfeier
• Einäscherung des Verstorbenen mit anschließender Trauerfeier und Urnenbeisetzung
• Trauerfeier mit Sarg in der Friedhofshalle, spätere Einäscherung und Urnenbeisetzung

 

Bitte beachten Sie: Je nach Stadt oder Gemeinde und Friedhof gelten andere Vorschriften bzgl. der Bestattungsmöglichkeiten, der Friedhofsgebühren und Ruhezeiten.

BESTATTUNGSRECHNER: FEUERBESTATTUNG
  • Bestattungsart
  • Trauerfeier
  • Ausstattung
  • Floristik
  • Kostenübersicht
(Klick, um eine Beschreibung hinzuzufügen)